Best Practice Roundtables

MAXQDA Best Practice Roundtables

Donnerstag, 01.03.2018, 15:00 bis 16:30 Uhr

Die MAXQDA Best Practice Roundtables geben Ihnen die Gelegenheit, sich mit anderen Anwenderinnen und Anwendern von qualitativer Auswertungssoftware auszutauschen und individuelle Anwendungsfragen zu klären. Unsere Erfahrung aus der Teilnahme an verschiedenen Konferenzen in den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass der Wunsch der Teilnehmenden, miteinander ins Gespräch zu kommen, sehr groß ist.

Im Rahmen der Best Practice Roundtables können Sie sich in kleinen Gruppen mit anderen Tagungsteilnehmenden sowie den Dozierenden und Entwicklern von MAXQDA austauschen. Dabei bietet sich die Gelegenheit, Fragen und Schwierigkeiten bei der computerunterstützten Analyse mit MAXQDA zu besprechen sowie Ideen und Lösungen zu erarbeiten.

MQIC Roundtables

Zu diesen Themen sind Roundtables geplant:

Thema Sprache Moderator
Implementing research methods using MAXQDA
(e.g. qualitative content analysis, Grounded Theory etc.)
🇬🇧 Prof. Dr. Udo Kuckartz
Publishing with MAXQDA – Visualizations and reports 🇬🇧 Daniel Rasch
Data organization, project structuring, and technical questions 🇬🇧 Andreas Veltens
Teaching and learning MAXQDA 🇬🇧 Anne Kuckartz
Analyzing audiovisual data 🇬🇧 Christoph Bareither

MAXQDA Erfahrene und Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger haben an den Roundtables die Chance, ihr praktisches Wissen über MAXQDA zu erweitern, aber sich auch über Probleme und Fragen auszutauschen und von den anderen Teilnehmenden zu lernen.

Die Best Practice Roundtables gehen ab 16:30 Uhr fließend in die Poster Presentations und das Get Together über, in dessen Rahmen mehrere Poster zur computergestützten Analyse ausgestellt sind. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!