Spotlight Sessions

MQIC Spotlight Sessions

Bei den Spotlight Sessions handelt es sich um kurze Demonstrationen von Funktionen, die einen kompakten Einblick in ein Themengebiet rund um MAXQDA bieten. In diesen Kurzschulungen können Sie ohne großen Zeitaufwand einen breiten Einblick in die Funktionen von MAXQDA erhalten oder bereits bekannte Themen vertiefen. In diesen Sessions werden die wichtigsten Funktionen der jeweiligen Themengebiete in 20 Minuten präsentiert und im Anschluss kurz diskutiert werden.

Die Teilnahme an den Spotlight Sessions ist in der Teilnahmegebühr für die Konferenz inbegriffen.



Spotlight Sessions auf der MQIC 2019:

  • YouTube-Analyse mit MAXQDA 2018.1 – NEU!
  • Qualitative Interviewanalyse mit MAXQDA – NEU!
  • The Four Stages of Analysis Made Simple with MAXQDA (EN) – NEU!
  • Teamwork-Funktionen in MAXQDA – NEU!
  • Transkribieren in MAXQDA – NEU!
  • Thematische Analyse mit MAXQDA – NEU!
  • Mixed-Methods-Analyse mit der Interaktiven Segmentmatrix – NEU!
  • Survey-Analyse mit MAXQDA 
  • Quantitative Textanalyse mit MAXDictio
  • MAXQDA Stats
  • Systematische Literaturanalysen mit MAXQDA
  • Visual Tools in MAXQDA
  • Fokusgruppenanalyse mit MAXQDA
  • Paraphrasen: Daten zusammenfassen und Codesysteme entwickeln

Bitte beachten Sie: Dies ist eine vorläufige Liste und kann sich ändern.

Sie haben auf der MQIC 2018 eine Spotlight Session verpasst?
Sehen Sie sich diese hier als Videoaufnahme an:

Videoaufnahme: Spotlight Sessions